Samstag, 11. September 2010

Stage One geschafft !

Angekommen !
Ergebnisse des ersten Tages:

Man beachte in Klasse I die Plätze 1 + 3 ;-)) 
Die Beiden werden den Amis zeigen, wo der Most den Barthel holt äähh - umgekehrt ! ;-))

Nachtrag:
Die Beiden haben sich im ***VFV Forum*** heute Nacht mit einem Beitrag gemeldet:

Die heutige Route fuehrte von Kitty Hawk, dem Ort der ersten Fluege der Brueder Wright, nach Greenville.
162 Meilen ueber flaches Land, durch sumpfige Waelder und Baumwollfelder, ueber weite Strecken keine sichtbare Besiedelung und fast kein Verkehr.
Unsere Motorraeder liefen problemlos, leider ist an Pete's Premier nach 70 Meilen die Kurbelwelle gebrochen, somit fahren wir im Moment die einzigen nichtamerikanischen Motorraeder.
Katrin + Dieter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen