Freitag, 13. Mai 2016

Reichelsdorf - Die Amis !

Nachdem ich ja hier die >>Tommys<< und hier die >>Krauts<< vorgestellt habe, kommen heute die  amerikanischen Motorräder dran, die am 21. Mai im Reichelsdorfer Keller am Start sein werden.
Der >>Murderdrome<< Andy dreht seine Runden auf einer 1918er HD im Keystone Frame.
Das Modell enspricht genau den HD Racern, die 1919 beim Marion Race in Indiana am Start waren. 
Michael bringt ebenfalls eine HD mit, die meist von seinem Kumpel René gefahren wird.
HD Bj 1920
Micha ist eigentlich besser bekannt als "Fliegender Indianer", denn er lässt es auf seiner Indian meist mächtig krachen.
Micha und René mit Nachwuchs
Wunderschöne Motorräder hat auch Udo. Diesmal will er mit seiner Indian Chout durch das Oval jagen. Also eine Scout mit einem 1200er Chief Motor. Das Motorrad ist Baujahr 1924 und hat ca 22PS. Die Maschine wurde seinerzeit vom Prager Indian Dealer Frantisec Marek gebaut.
Die Big Three der amerikanischen Motorräder vervollständigt Thomas mit seinem Excelsior Super X Renner aus 1925. Joe Petrali pilotierte solch eine Maschine 1926 bei seinen Rekordfahrten auf der Bahn in Altoona. 107,71 mph ! Unglaublich.
Dies und vieles mehr wird nachzulesen sein in seinem neuen Buch >>"American Excelsior"<<.
Und auch diesmal wird eine 4-Zylinder Maschine durch das Oval gefahren. Thomas bringt seine 750iger Cleveland mit nach Nürnberg.
Ich freue mich schon auf das Motorengeräusch, dass sich so von den V-Motoren unterscheidet und trotzdem rattenscharf klingt.
Wieder ganz anders wird natürlich meine HD Model C Bj 1930 klingen. Die bollert mit ihrem 500ccm Einzylinder Seitenventiler aus dem tiefsten Keller.

Ich freue mich mächtig auf die Veranstaltung, wenn es wieder heißt:
Hinein ins Vergnügen !



Nächste Woche kommt dann an dieser Stelle nochmal eine zusammenfassende Info über den Ablauf des Tags der >>Offenen Rennbahn<< am Reichelsdorfer Keller in Nürnberg.
Bis dahin gibt es jeden Tag Opfergaben für den God of Speed damit es trocken bleibt !

Cu im Keller !


1 Kommentar:

  1. Habe letztens einen Zettel von meiner Frau im Haus gefunden. Darauf stand "BIN IM KELLER" Nun ist es raus: Doch STASI!
    ondy

    AntwortenLöschen