Mittwoch, 13. Oktober 2010

Excelsior NOS Dichtungen....

...für meine Super X !

Tja - es gibt noch alles für solch ein altes Motorrad. Auf der Suche nach den Einlaßgehäusedichtungen für meine Super X gab mir der Vorbesitzer Jeff den Tipp, mal Steve im Nordwesten der USA zu kontakten. Der habe kürzlich einen ganzen Bunch von Henderson- und Excelsiorteilen gekauft. Und in der Tat hatte Steve noch originale Dichtungen für meine "EX".


Und bei den ganzen Ersatzteilen, die er gekauft hat, waren dann auch noch gleich 6 (in Worten: Sechs !) komplette, aber zerlegte Henderson 4-Zylinder und eine Super X Streamliner dabei. 5 Tage hat er gebraucht um alles auf seinen LKW zu verladen.


Ich bleibe dabei: Amerika - das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Oder besser: Das Paradies !

Kommentare:

  1. Cool pictures, I`ve started working on my Super X now and I`m in need of an oilpump or just the oilpumpbody as mine is very worn in the input shaft area. Eventually advices in how to repair would be great too.

    e-mail me if possible;
    sve***ger@online.no (remove ***)

    Regards
    Sverre
    AMcN

    AntwortenLöschen
  2. Jawoll Thomas.
    Und den schoenen Haufen mit KJ Motoren, Rahmen und SUPER X Teilen hab ich mir bei einer USA Tour in South CA angeschaut, gehoerte einem vor vielen Jahren aktiven Henderson und X Sammler, der leider gesundheitlich nicht mehr so fit war, aber SUPERNETT der Kerl. Doch schon damals war alles an den vom "Nordwesten" versprochen, ich hab nix mehr gekriegt. Eine KJ haett ja gereicht...Hoffentlich schraubt er fuer den Vorbesitzer, auch wenn dieser vermutlich nicht mehr fahren wird, eine zusammen und stellt sie ihm restauriert in die Garage.
    So wars jedenfalls ausgehandelt hat er mir erzaehlt. Hab so das Gefuehl, das alles war gar nicht mal sooo teuer...
    Gruesse aus Niederbayern
    (29 X Streamline, all original, waiting for restoration...)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Super X,
    ja das Leben kann hart sein. Der Nordwestler muß dem Süd- Kalifornier sogar 2 KJs zusammenbasteln die er sich ins Wohnzimmer stellen kann. Sind zumindest vom Rahmen und Metalwork schon fast fertig. Wie weit die Motoren sind - keine Ahnung.

    AntwortenLöschen