Samstag, 10. Juli 2010

Auf dem Indianer - Treffen !


Da meine Shovel wg defekter Vorderbremse nicht einsatzfähig war, fiel für mich dieses Jahr zum ersten mal seit 8 Jahren das Shovelhead-Treffen Ende Juni in Bodenwerder flach. Dadurch hatte ich Gelegenheit erstmalig das Treffen des deutschen Indian-Clubs zu besuchen. Diesmal im Norden in Kussebode im Wendland. Eine feine Location (mit eigener Hausbrauerei), nette Leute, tolle Maschinen und ein Superwetter machten die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.
Burkhard und Iris traf ich mal wieder zufällig auf der Anfahrt "On the Road" vor 'nem Supermarkt ca 30km vor Kussebode. Das hat inzwischen Tradition. So war es uns schon letztes Jahr beim Internationalen Indian-Treffen in Schottland ergangen. Ich lernte mit Horst den Vor-Vorbesitzer meiner Indian Chief kennen, der sie trotz anderer Lackierung an dem ÖL-Absperrhahn erkannte. Er bewegt inzwischen nur noch schöne alte Indian 4 Zylinder - und davon gleich mehrere.
Freitags 'ne kleine Runde mit Kuno und Burkhard - 3 schwarze Chiefs durchs Wendland. Samstags dann große Ausfahrt mit fast 40 Maschinen. Schöne kleine Straßen, kein Verkehr - also immer gerollt.
Da werde ich nächstes Jahr einen echten Konflikt haben zwischen dem Indian Treffen und der Pre-Evo Party der Shovelhead Forums.
Bilder des Treffens gibt es in meinem Webalbum und auf der Indian Page

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen