Dienstag, 5. Juli 2011

Auf in die Eifel !

Donnerstagabend geht es nach >>Insul an der Ahr<<. Dort lockt am Samstag die Rundfahrt >>Rund um Bad Münstereifel<< für Motorräder bis Bj 1939. Treffpunkt ist das >>Hotel Ewerts<<. Ich werde zum ersten Mal teilnehmen und unter der Flagge des AWD-Teams starten. Mal sehen, was mich erwartet.
Freitag werde ich zusammen mit dem einen oder anderen Teilnehmer ein bisschen durch die Eifel pötteln. Mal sehen, wo es uns hintreibt.
Um 9.30h am Samstag ist Abfahrt. Wer sich bei der Ausfahrt am Samstag die über 200 teilnehmenden Motorräder näher anschauen will, wird die erste Gelegenheit dazu gegen 10.30h auf dem Marktplatz in >>Ahrweiler<< haben. Dort findet die Frühstücksrast statt. Noch besser aber mittags gegen 12.30h bei dem Stopp auf der >>Burg Satzvey<<. Fotomotive wird es hier sicherlich reichlich geben. Gegen 17.00h ist die Rückkehr zum Hotel Ewerts in Insul geplant.
Antreten will ich mit der Excelsior Super X. Nachdem am letzten Samstag die Testrunde nicht so ganz nach meiner Vorstellung lief, brummte die Kiste gestern Abend nach ein paar Eingriffen eigentlich ganz gut. Für alle Fälle lade ich mir dann noch die Indian 101 auf den Hänger. Man kann ja nie wissen. ;-)) Denn mitfahren möchte ich ja nun auf jeden Fall.

Merken muss ich mir aber noch die VFV-Symbole für die Streckenführung. Wie war das noch gleich ? Viereck = Rechtsabbiegen, Dreieck = Linksabbiegen… ? So oder so ähnlich würde ich sagen, wobei die Betonung wohl eher auf ähnlich liegt. ;-)) Ich glaube, ich nehme mir besser einen Zettel mit. Nicht das ich auf dem Nürburgring lande anstatt auf Burg Satzvey. Das wäre nicht wirklich prickelnd. Da ist nämlich Truck Grand Prix. :-((

Übrigens: Das erste Bild oben stammt vom Einband des Buches >>"Unter Freunden in der Eifel"<<. Und das kann man direkt beim Autor Reinhard Schwartz (reinhard.schwartz@gmx.de) bestellen. Es lohnt sich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen