Donnerstag, 24. März 2016

Trackrace Reichelsdorfer Keller !

Dieses Jahr können wir zum 3. Mal im Reichelsdorfer Keller starten ! Nach den >>Schnupperrunden 2014<< und der >>Hitzeschlacht 2015<< drehen wir diesmal anlässlich des >>Tags der offenen Rennbahn<< am 21. Mai 2016 auf der ältesten noch erhaltenen Radrennbahn Deutschlands unsere Runden.
Die 400m-Bahn wird übrigens noch heute von dem >>"Verein-Sportplatz-Nürnberg e. V.“<< betrieben. Dieser hatte 1903 den Auftrag zum Bau der Anlage gegeben, die im August 1904 vor 10.000 Zuschauern in Betrieb genommen wurde. Das ist schon irgendwie etwas besonderes für uns auf solch einer historischen Bahn zu fahren. Leider sind die Tage der Bahn gezählt. Der Renovierungsbedarf der Bahn ist zu groß, als dass der Verein das stemmen könnte. Daher soll es einen überdachten >>Neubau mit 250m Bahn<<  im Süden von Nürnberg geben. Zwar schade, dass wieder ein Stück Historie verloren geht, aber auch irgendwie verständlich. Aber so 3-4 Jahre soll die Bahn noch halten.
Startaufstellung Reichelsdorfer Keller ca 1906
Ca 20 Boardtracker werden am 21. Mai 2016 am Start sein und das Starterfeld ist bereits voll. Wir werden versuchen die ganze Palette der Bahnmaschinen aus der Anfangszeit des Bahnsports bis in die Nachkriegszeit an den Start zu bringen. Englische, französische, deutsche und amerikanische Maschinen werden zu bewundern sein. Zuschauen und vor allem auch Zuhören ;-) lohnt sich also.
Startaufstellung Reichelsdorfer Keller 2015
Der offizielle Beginn der "Offenen Rennbahn" ist um 14.00h. Wir drehen aber schon vormittags ab ca 10.00h unsere Runden. Ab 17.00h gibt es dann die Bayrischen Steher Meisterschaften. Mehr Info zum offiziellen Programm am Nachmittag dann demnächst in diesem Theater. 
Ach so - noch was. Wer nicht persönlich zum Zuschauen kommen kann, kann über die >>Web-Cam<< dabei sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen