Donnerstag, 29. Mai 2014

Lars, mach's gut !

Letzten Montag ist mein Motorradfreund Lars "Brauchi" tödlich mit seinem Motorrad verunglückt. Die Meldungen auf Facebook wollte ich erst gar nicht glauben. Bis es durch einen gemeinsamen Bekannten die traurige Bestätigung gab.
Lars war ein feiner Mensch. Und ein leidenschaftlicher Schrauber und Motorradfahrer. Seine Bilder in seinem Blog >>Brauchisbikes<< zeugen davon.
Brauchi habe ich vor ein paar Jahren auf einem kleinen Treffen im Sauerland kennengelernt. Seit dem waren wir in Kontakt. Der Trackrace Zirkus in Bielefeld und Hannover faszinierten ihn. Er machte tolle Bilder und Filme von den Veranstaltungen. Und vor zwei Jahren wagte er sich dann zum ersten mal selbst mit seinem Jagdbobber auf die Bahn in Bielefeld. Er hatte mächtig Spass.
Dieses Jahr kam er dann so langsam auf den Geschmack der alten Kisten. Er hatte sich im Frühjahr eine 50iger Jahre BSA zugelegt und wir hatten geplant, mal bei einem meiner nächsten Hamburg Aufenthalte eine gemeinsame Bummelrunde im Hamburger Umland zu drehen. Da wird nun leider nichts mehr draus. Aber vielleicht hat Lars ja Gelegenheit irgendwo im Jenseits seine Runden zu drehen. Und vielleicht gibt's da auch irgendwo eine kleine Schrauberwerkstatt. Dann wäre er sicherlich glücklich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen