Sonntag, 11. März 2012

Die Cannonballer Katrin + Dieter Down Under !

Die 2010 Cannonballer Katrin + Dieter sind auf dem Weg in neue Abenteuer. Sie müssten gerade in  Australien gelandet sein um an der >>2012 Centenary Expedition<< teilzunehmen.

Der Run führt in 20 Tagen über 4100 km quer durch Australien und soll an die erste West-Ost Querung durch Syd Ferguson mit einem Automobil in 1912 erinnern.
Start ist kommenden Freitag, dem 16. März in Perth /Westaustralien. Ziel ist Sydney, wo die Beiden hoffen, am 04. April unversehrt und gemeinsam auf ihren Motorrädern anzukommen. Zugelassen sind Autos und Motorräder mit einem oder zwei Zylindern vor Baujahr 1919.

Katrin wird wieder ihre 250iger JAP, Bj 1907 im Jumpstart durch die Lande bewegen. Dieter fährt diesmal eine 1914er BSA, da sein Cannonball Motorrad nach dem Gabelbruch noch nicht wieder fit ist. Für alle Fäller haben die Beiden auch wieder die Calthorpe mitgenommen. Wäre ja schade, wenn eine der Maschinen den Geist aufgeben würde und einer von Beiden im Auto mitfahren müsste.
Die Motorräder wurden Anfang Januar auf die lange Seereise geschickt.
Im Gegensatz zu dem USA Abenteuer vor 2 Jahren, haben sie diesmal zumindest eine kleine Supporter Crew. Katrin's Tochter Isabel ist mit ins Land der Kängurus geflogen. Ich hoffe, dass Isabel den Informationsfluß hochhält und ab und zu mal mit einem kleinen Bericht und ein paar Bildern im VFV Forum glänzt. Ansonsten sind die Beiden wieder komplett auf sich alleine gestellt. Old School halt !
Ein tägliches Update soll es auch auf der Page des >>Australian Veteran Clubs<< geben. Wollen wir mal hoffen, dass die immer Internetverbindung haben. 

Die aktuellen Überschwemmungen sollten die Rally nicht beeinflussen. Bleibt dann nur zu hoffen, dass der Regen schon alle runtergekommen ist und Katrin + Dieter nicht wie beim Cannonball ihr Regenzeug anlegen müssen.
Ich bin mir sicher, dass die Beiden auch diesmal wieder die Bayrische Fahne würdig vertreten werden und wohlbehalten am Ziel in Sydney ankommen werden.
Take Care Katrin ! Take Care Dieter !

Die Beiden haben natürlich ihren >>Abziehbilderservice.de bis nach Ihrer Rückkehr Mitte April geschlossen. Wer also ein Tankemblem oder sonst ein Transfer benötigt, muß sich bis zur Veterama in Ludwigshafen gedulden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen