Donnerstag, 29. März 2012

Das Cannonball Diary Buch ist raus !

Christine Sommer-Simmons hat diese Tage ihr Tagebuch über den Cannonballrun 2010 rausgebracht.
Chris war eine von 2 Frauen, die an dem Run teilgenommen hat und auch am Ziel angekommen ist. Richtig - die andere war Katrin Böhner mit ihrer 250iger JAP. Chris hat die über 5000km auf ihrer 1915er Harley "Effie" zurück gelegt.
Chris fährt ihr Leben lang auf zwei Rädern durch die Welt. 2003 wurde sie in die AMA Motorcycle Hall of Fame aufgenommen. Bei dem Namen "Simmons" klingelt es vielleicht bei einigen. Ja richtig, Chris ist die Ehefrau von >>Doobie Brothers Frontmann Pat Simmons<<. Und der wiederum ist ebenfalls ein Liebhaber und Sammler alter Motorrädern.
Das Buch incl Widmung kann über ihre neu eingerichtete Webseite >>Cannonballdiary.com<< geordert werden. Der Versand nach Deutschland kostet wohl ca USD 17,00 für 1-3 Bücher. Chris checkt das aber nochmal. Evt lohnt sich ja 'ne grössere Order, wobei bei einer Sammelbestellung die Ersparnis im Versand von USA nach Deutschland evt durch den anschliessenden innerdeutschen Versand wieder aufgehoben wird. Aber die Abwicklung wäre etwas einfacher. Wer Interesse an einer Sammelbestellung hat, kann sich ja bei mir melden. flh1975 at googlemail.com.
Ihr Buch The American Motorcycle Girls 1900 to 1950 kann übrigens auch über ihre Webpage geordert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen