Donnerstag, 14. August 2014

Ostern im Sommer !

Uii - kleines Spässle gemacht. ;-)  Ich war kürzlich bei >>Andreas Osterhaus<< in Iserlohn. Andreas  habe ich bei "Rund um Bad Münstereifel" kennengelernt. Andreas betreibt eine Werkstatt für Oldtimer Elektrik. 
Ich habe mir einen schönen frisch gemachten Bosch-Zünder DVAR 42° abgeholt. Das ist der kombinierte Zünder mit Lichtmaschine für V2 Motoren. 42° - da weiß der Fachmann: Das ist der Zylinderwinkel bei einer Indian. Aber der Magneto kann für 20°, 30° 35°, 40° 45° 50° V-Motoren verwendet werden. Den richtigen Nockenring vorausgesetzt.
Bosch DVAR Clockwise
Andreas hat eine feine Werkstatt, reichlich alte und neue (vielfach selbst gebaute) Ersatzteile für Lichtmaschinen, Zünder und sonstigen elektrischen Kram. Da war alles Tip-Top geordnet und sortiert. So können meist auch die ausgefallensten Modelle wieder instandgesetzt werden.
Für den Indianer mußten da schwarze Kabel dran


Und unterm Dach liegt dann noch mal das Doppelte an Zeugs
Also: Klare Empfehlung, wenn es um die Motorrad- (oder auch Auto-Oldtimer-) Elektrik geht.
Andreas Osterhaus
Kalthofer Feld 2
58640 Iserlohn
Tel. 02371-4825
Fax 02371-4826
info@awosterhaus.de

Und wer seinen Zünder lieber selbst instandsetzt und nur die Teile bei Andreas kaufen will, der bekommt >>hier<< eine ausführliche Anleitung dazu. Allerdings ist die in englisch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen