Sonntag, 4. August 2013

Die neue Indian Chief !

Nun ist sie enthüllt: Die neue 2014 Indian Chief ! Der Thunderstroke 111 Motor wurde ja bereits auf der Daytona Bike Week enthüllt. 160Nm sind schon mal 'ne Ansage. Die PS Zahl konnte ich nach wie vor nicht entdecken. Scheint ein Geheimnis zu sein.

Nunmehr stellte die >>Indian Motorcycle Company<< in Sturgis die 3 Chief Modelle vor. Ich weiß noch nicht so genau, was ich davon halten soll. 

Der Bagger, die Indian Chieftain, geht für europäische Verhältnisse gar nicht. In den USA mag das eine Option sein, vielleicht sogar ein Muss. Da hat ja Harley ähnliche Trümmer am Start.

Die Chief Classic ist die abgesteckte Version. Aber mit knapp 24.000 Tacken schon 'ne Ansage. 


Die Chief Vintage wird wohl das meistverkaufte Modell werden denke ich mal. "Freiheit durch Fransen" oder wie sagt Thorsten immer ? 
Aber mit'ner guten Schere sollte man die Freiheit auf ein Normalmass beschneiden können.... ;-)

Ich denke zu eine Probefahrt werde ich mich mal hinreißen lassen. 




Kommentare:

  1. Mach lieber keine Probefahrt, Du koenntest vielleicht Spass haben. Und zu viel Freiheit bekommt ja auch nicht jedem...

    AntwortenLöschen
  2. Doch Probefahrt sollte mal sein. Ich denke nicht, dass ich zuviel Spaß an dem Trum finde....

    Thomas

    AntwortenLöschen