Freitag, 28. April 2017

Gisela ruft zum 1. Mai !

Wenn man an der Veteranen Ralley am 1. Mai in Dom-Esch teilnimmt, führt kein Weg an Gisela vorbei. Die 1. Vorsitzende des >>MSC Dom-Esch<< schwingt nämlich für jeden einzelnen Teilnehmer die Startflagge. Und das sind so ca 150, die am 1. Mai nix Besseres zu tun haben, als auf ihren alten Kisten durchs Rheinland und die Vor-Eifel zu fahren.

Und vor dem Startsignal haben Gisela und ihr Mannschaft eine Menge Arbeit, damit alles reibungslos über die Bühne geht. Denn da gibt es eine Menge mehr zu tun, als nur die Strecke festzulegen und sich die zwischendurch zu erfüllenden Aufgaben auszudenken.

Als da wären: Die Feldküche für die Mittagsverpflegung muß angeheizt werden und den Einwohnern erklärt werden, dass an dem Tag gefälligst kein Feuer auszubrechen hat, da uns der Spielmannzug der Feuerwehr bei der Mittagsrast den Marsch blasen muß. ;-)
Immer gut besucht.
Die Ralley findet dieses Jahr zum 36. Mal statt. Eine stolze Zahl wie ich finde. Nachdem ich bisher mit der 101 und letztes Jahr mit der Super X teilgenommen habe, wird's diesmal der WL Bobber. Mal sehen, was die 110% Originalen zu dem Primär-Beltantrieb und überhaupt so sagen... ;-))
WL in Action !


Nachdem das Wetter ja bis gestern gut angekündigt war, sieht es heute so aus, als ob es Schauer geben würde. Aber bisher haben die Dom-Escher ja immer Glück mit dem Wetter gehabt. Warum also nicht auch diesmal ?


Wobei ich mal noch sehen muß, ob ich nach der Wanderung in den Mai am Vortag den Weg nach Dom-Esch überhaupt finde. Man weiß ja nie, wie so ne Mai-Wanderung endet....;-)
Den Abzweig darf ich nicht verpassen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen